SG Kurtschau führt wieder Familienwandertag durch

/ September 25, 2017/ Uncategorized

Greiz-Kurtschau. Am Samstag richtete die Sportgemeinschaft Kurtschau ihren alljährlich im September oder Oktober stattfindenden Familienwandertag aus. Zu diesem sind alle Vereinsmitglieder sowie deren Angehörige oder Bekannte zum Wandern eingeladen, um zusammen einen der Höhepunkte des Jahres im Verein zu begehen. Die Organisation des Wandertags übernimmt im jährlichen Wechsel immer eine andere Sektion der Sportgemeinschaft Kurtschau, in diesem Jahr war dies die Sektion „Isi-Fit“. Nachdem traditionell der Start um 14 Uhr an der Bushaltestelle in Kurtschau erfolgte, führte die Wanderung zunächst über Zoghaus und die Pommeranz nach Neumühle, wobei in der Nähe von Nitschareuth eine Verpflegungspause eingelegt wurde. Zu diesem Zweck hatten Mitglieder der Abteilung „Isi-Fit“ Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke bereitgestellt. Danach ging es zu Fuß weiter nach Neumühle, um dann von dort den Zug zurück nach Greiz zu nehmen. In der Turnhalle in Kurtschau wurde der Abend schließlich ausklingen lassen. In diesem Jahr nahmen insgesamt fünfzig Leute am Familienwandertag teil,

Weiterlesen

Kurtschau holt sich zweiten Titel der Saison

/ August 18, 2017/ Faustball

Über-45-Jährige erringen Thüringer Landesmeisterschaft Zella-Mehlis. Am vergangenen Sonntag fuhr eine Vertretung der Sportgemeinschaft Kurtschau zu der Thüringer Landesmeisterschaft der Über-45-Jährigen in den Thüringer Wald, um sich dort ab 10 Uhr mit den gleichaltrigen Mannschaften von Gastgeber TSV Zella-Mehlis sowie vom SV Sömmerda zu messen. In der ersten Partie des Tages traf Kurtschau auf Sömmerda und schaffte gleich einen guten Einstieg in die Endrunde. Mit 2:0 nach Sätzen (11:6, 11:8) konnte sich das Team aus Ostthüringen souverän durchsetzen. Nachdem auch Zella-Mehlis mit 2:0 nach Sätzen (11:9, 11:8) gegen Sömmerda gewonnen hatte, konnten die Kurtschauer ihre gute Form mit in das Spiel gegen den Gastgeber nehmen. Erneut war man die bessere Mannschaft und setzte sich am Ende klar mit 2:0 nach Sätzen bei Satzergebnissen von 11:7 und 11:8 durch. Nach einer kurzen Pause lag es an den Kurtschauer Über-45-Jährigen, die in der Hinrunde erzielte perfekte Ausgangsposition in der Rückrunde zum Titelgewinn zu verwandeln. Und

Weiterlesen

Damen der SG Kurtschau gewinnen Landesmeisterschaft

/ Juni 19, 2017/ Faustball

Erste Männermannschaft sichert sich Silbermedaille Triebes. Am Sonntag trugen sowohl die besten Männer- als auch die Frauenmannschaften des Thüringer Faustballs ihre Landesmeisterschaft der Feldsaison aus. Bei beiden Geschlechtern qualifizierten sich die vier besten Teams der regulären Saison für die Endrunde, um den Thüringer Landesmeister 2017 auszuspielen. Mit drei Teams stellte die Sportgemeinschaft Kurtschau die größte Delegation aller beteiligten Vereine. Darauf entfielen im Männerbereich zwei und im Damenbereich eine Mannschaft. Die Damen der SG Kurtschau duellierten sich im ersten Halbfinale als Erster der regulären Spielzeit mit der Vierten, der VSG 70 Bad Frankenhausen. Es entwickelte sich eine zunächst spannende Partie, in der sich die Kurtschauer bei starker Bad Frankenhausener Gegenwehr am Ende doch souverän mit 3:1 nach Sätzen (11:6, 9:11, 11:5, 11:8) durchsetzen konnten. Im zweiten Halbfinale ermittelten der TSV 1898 Bachfeld und der SV Fortuna Seebergen 1902 den Kurtschauer Gegner für das Endspiel. Eine insgesamt ausgeglichene Partie konnte Bachfeld durch zwei knappe

Weiterlesen

Kurtschau II qualifiziert sich erstmals für Endrunde

/ Juni 13, 2017/ Faustball

Auch erste Mannschaft mit erfolgreichem letzten Spieltag Stadtilm. Am Sonntag hatte die zweite Männermannschaft der Sportgemeinschaft Kurtschau ihren letzten Spieltag der diesjährigen Verbandsligasaison. Dank einer bisher starken Saison konnte das Team mit vier Siegen in vier Spielen sicher in die Endrunde der besten vier Thüringer Teams einziehen. Bei Punktverlust hingegen war man auf gleichzeitige Niederlagen des punktgleichen SV Sömmerda angewiesen. Da die TSG Hohenleuben bereits zum zweiten Mal in dieser Spielzeit nicht zu einem Spieltag antrat, beschränkte sich das Geschehen auf das Hin- und Rückspiel zwischen Kurtschau II und Stadtilm. Sowohl Kurtschau als auch die Gastgeber bekamen beide Partien gegen Hohenleuben kampflos mit 2:0 nach Sätzen zu Gute geschrieben, womit Hohenleuben auch endgültig als Absteiger feststand. Die junge Kurtschauer Mannschaft erlebte in der ersten Partie des Tages jedoch eine Ernüchterung im Kampf um die Endrundenteilnahme. Mit 0:2 nach Sätzen (8:11, 9:11) war man Stadtilm unterlegen und geriet damit schon früh ins Hintertreffen

Weiterlesen

PRG-Team beendet lange Durststrecke

/ Juni 10, 2017/ Faustball

Zwölf Mannschaften beim diesjährigen Pfingstturnier Greiz-Kurtschau. Am vergangenen Samstag veranstaltete die Sportgemeinschaft Kurtschau wie jedes Jahr am Pfingstsamstag ihr traditionelles Pfingstturnier. Dabei treten Freizeitmannschaften gegeneinander an, die in der Regel aus einigen aktiven und einigen nichtaktiven Faustballspielern bestehen. Das Turnier begann um 10 Uhr und wurde zunächst in Form einer Gruppenphase ausgetragen. Jeweils sechs Mannschaften spielten in zwei Gruppen um die Teilnahme am Halbfinale, für das sich die ersten beiden Teams jeder Gruppe qualifizierten. Die folgenden Platzierungen spielten daraufhin in direkten Duellen die Plätze fünf bis zwölf gegeneinander aus. Für das Halbfinale qualifizierten sich in der nominell stärkeren Gruppe A das Team Höllenberg sowie das der PRG. Aus Gruppe B drangen der Seidels Groom sowie das Team Die Da ins Semifinale vor. Dort konnten sich dann die Vertreter der Gruppe A durchsetzen und lieferten sich bei nunmehr einsetzendem Regen das Finalspiel. Das Team Höllenberg ging dabei leicht favorisiert ins Endspiel. Man hatte

Weiterlesen

Traditionelles Pfingstturnier steht vor der Tür

/ Mai 31, 2017/ Uncategorized

Greiz-Kurtschau. Wie jedes Jahr am Pfingstsamstag richtet die Sportgemeinschaft Kurtschau auch in diesem Jahr wieder ihr traditionelles Pfingstturnier aus. Ab 10 Uhr können sich dabei Freizeitmannschaften auf dem Sportplatz in Kurtschau im Faustball messen. Ergänzend zum Faustballturnier muss jede Mannschaft zudem einen Parcourt aus lustigen Übungen durchlaufen, der auch in die Wertung eingeht. Insgesamt haben zehn Mannschaften für das diesjährige Pfingstturnier gemeldet, womit das Kontingent an Startplätzen aufgebraucht ist. Unterstützt wird das Pfingstturnier wie jedes Jahr von DJ Robby, der sich für die musikalische Untermalung verantwortlich zeigt, sowie durch den Menü- und Partyservice Böttcher, der für das leibliche Wohl auf Seiten des Essens sorgt. Natürlich steht auch eine Versorgung mit Getränken bereit, die die Sportgemeinschaft Kurtschau selbst durchführt. Ebenfalls durch die SG Kurtschau wird nachmittags Kaffee und Kuchen angeboten. von Christian Labuhn

Kurtschauer Damen beenden Saison als Erster

/ Mai 31, 2017/ Faustball

Zwei Siege in vier Spielen am letzten Spieltag Bachfeld. Am Sonntag, den 28.Juni, hatte die Damenmannschaft der Sportgemeinschaft Kurtschau ihren abschließenden Spieltag in der diesjährigen Feldsaison im Thüringer Faustball. Im Thüringer Wald traf man dabei je zweimal auf Gastgeber TSV 1898 Bachfeld und auf die VSG 70 Bad Frankenhausen. Gleich die erste Partie des Tages beinhaltete mit dem Aufeinandertreffen von Kurtschau und Bachfeld das Topduell der Liga. In einer ausgeglichenen Partie konnte sich am Ende Bachfeld mit 2:1 nach Sätzen (11:9, 9:11, 11:6) durchsetzen und Druck auf Tabellenführer Kurtschau ausüben. Die Kurtschauer hingegen erholten sich gut von der Niederlage gegen Bachfeld, während Bad Frankenhausen mit dem SV 1975 Zeulenroda keine Probleme hatte und mit 2:0 nach Sätzen (11:8, 11:5) gewann. Kurtschau war im Anschluss daran gegen Bad Frankenhausen das bessere Team und gewann verdient mit 2:0 nach Sätzen (11:7, 11:8). Nachdem Bachfeld gegen Zeulenroda locker mit 2:0 nach Sätzen (11:4, 11:4) gewonnen

Weiterlesen

Kurtschau I rückt auf Platz 2 vor

/ Mai 29, 2017/ Faustball, Uncategorized

Auch zweite Mannschaft klettert in der Tabelle nach oben Greiz-Kurtschau. Am Sonntag hatte die erste Männermannschaft der Sportgemeinschaft Kurtschau ihren dritten Spieltag der Feldsaison 2017 im Thüringer Faustball. Ab 10 Uhr waren der SV Sömmerda sowie Blau-Weiß Stadtilm zu Gast. Gleich im ersten Spiel des Tages, das ohne Kurtschauer Beteiligung stattfand, erlebten die Zuschauer eine Überraschung, da sich Stadtilm verdient mit 2:0 nach Sätzen (11:8, 11:9) gegen das favorisierte Sömmerda durchsetzen konnte. Den Schwung aus dem siegreichen Start konnte Stadtilm jedoch nicht mit in die Partie gegen die erste Kurtschauer Mannschaft nehmen. Hier war Kurtschau I das bessere Team und siegte verdient mit 2:0 nach Sätzen (11:9, 11:6). Die Erste der Kurtschauer zeigte sich auch in der darauffolgenden Partie gegen Sömmerda von ihrer starken Seite und wies die Gäste ebenfalls mit 2:0 nach Sätzen bei Satzergebnissen von 11:7 und 11:9 in die Schranken. Die Rückrunde begann erneut mit dem Match zwischen Sömmerda

Weiterlesen

Kurtschauer Dritte mit starkem Auftritt

/ Mai 21, 2017/ Uncategorized

Perfektes Wochenende für die SGK auch in der Bezirksliga Gommla. Neben der Damenmannschaft sowie der ersten und zweiten Männermannschaft hatte auch die dritte Männermannschaft der Sportgemeinschaft Kurtschau am vergangenen Sonntag ihren zweiten Spieltag in der Bezirksliga, Thüringens zweithöchster Spielklasse. Ab 10 Uhr hatte es das Team, das am ersten Spieltag noch sieglos geblieben war, jeweils zweimal mit der zweiten und der dritten Mannschaft des SV 1975 Zeulenroda zu tun. Gastgeber ASV Gommla hatte das gleiche Programm. Ihre erste Partie an diesem Tag konnte die dritte Mannschaft der Sportgemeinschaft Kurtschau direkt gewinnen. Gegen Zeulenroda III gelang ein verdienter 2:0-Erfolg nach Sätzen (11:5, 11:4). Wenig später konnte Kurtschau III auch gegen die zweite Zeulenrodaer Mannschaft gut auftreten und landete auch hier einen Sieg. Nach einer vor Allem kämpferisch guten Leistung errang man ein 2:1 nach Sätzen (12:10, 9:11, 11:9) gegen den favorisierten Gegner. In der Rückrunde hatte es Kurtschau III zunächst wieder mit der

Weiterlesen