Kurtschauer Frauen gelingt guter Saisonstart

/ April 30, 2018/ Uncategorized

Drei Siege zum Auftakt für den Titelverteidiger

Bachfeld. Zur gleichen Zeit wie die Männer des Vereins startete am Sonntag auch die Damenmannschaft der Sportgemeinschaft Kurtschau in die diesjährige Feldsaison im Thüringer Faustball. Ab 10 Uhr wollten die Kurtschauer Damen versuchen, nach einer misslungenen Hallensaison wieder an die Feldsaison des Vorjahres anzuknüpfen, in der man den Thüringer Landesmeistertitel gewonnen hatte.
Gleich im ersten Spiel an diesem Tag zeigten sich die Kurtschauer erfolgreich; gegen die Damen des SV 1975 Zeulenroda gelang ein standesgemäßer 2:0-Erfolg nach Sätzen (11:6, 11:5). Nachdem Zeulenroda auch gegen Bachfeld mit 0:2 nach Sätzen (8:11, 8:11) unterlag, hatte es Kurtschau zum Abschluss der Hinrunde mit eben jenen Bachfeldern zu tun. Hier konnte die SGK jedoch nicht an die Erfolge aus dem Zeulenroda-Spiel anküpfen und unterlag dem gastgebenden Team mit 0:2 nach Sätzen bei Satzergebnissen von 7:11 und 9:11.
Zu Beginn der Rückrunde hatten es die Kurtschauer Damen zunächst wieder mit Zeulenroda zu tun und waren hier erneut die bessere Mannschaft, wenngleich beide Sätze mit 11:9 einen durchaus knappen Ausgang nahmen. Dennoch setzte sich Kurtschau mit 2:0 durch und holte den zweiten Sieg gegen den Lokalrivalen. Dieser verlor wenig später auch gegen Bachfeld ein zweites Mal (0:2 nach Sätzen; 8:11, 7:11) und blieb am ersten Spieltag ohne Punktgewinn. Im letzten Spiel des Tages, dem Rückspiel zwischen Kurtschau und Bachfeld, entwickelte sich ein spannendes Match und das einzige Dreisatzspiel des Tages. Nachdem Bachfeld den ersten Satz noch sicher mit 11:6 für sich entscheiden konnte, steigerten sich die Kurtschauer Damen im Folgenden und konnten sich durch zwei 11:7- und 11:6-Satzgewinne den 2:1-Spielgewinn nach Sätzen sichern.
Mit diesen Ergebnissen gelang den Damen der SG Kurtschau ein starker Saisonstart, man belegt in der Tabelle bei gleicher Punktzahl nur aufgrund der schlechteren Satzdifferenz den zweiten Platz hinter dem TSV 1898 Bachfeld. Ihren nächsten Spieltag haben die Frauen der SGK am 3. Juni auf dem Kurtschauer Sportplatz gegen Fortuna Seebergen sowie die VSG Bad Frankenhausen.
Am Sonntag spielten die Kurtschauerinnen mit Denise Steinführer, Katharina Sturm, Paula Kluge, Anna Sturm und Johanna Frantz.

von Christian Labuhn

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>