Kurtschauer Dritte holt sich zweiten Tabellenplatz

/ Januar 19, 2019/ Faustball

Drei Siege in drei Spielen zum Abschluss

Greiz-Pohlitz. Am Sonntag hatte die dritte Männermannschaft der Sportgemeinschaft Kurtschau ihren zweiten und letzten Spieltag der Hallensaison in der Bezirksliga Ost, Thüringens zweithöchster Spielklasse im Faustball. Dabei spielte man ab 10 Uhr je einmal gegen die zweite Mannschaft des SV 1975 Zeulenroda, die TuS Obergrochlitz sowie die TSG Hohenleuben.

Gleich zu Beginn hatte die Kurtschauer Mannschaft keine Probleme mit den Gästen aus Hohenleuben und landete einen souveränen 2:0-Erfolg nach Sätzen (11:4, 11:5). Im Anschluss daran war auch Zeulenroda 2 gegen Obergrochlitz siegreich (2:0 nach Sätzen; 11:5, 11:9). Nachdem Obergrochlitz einen knappen 2:1-Erfolg (11:3, 7:11, 11:8) gegen Hohenleuben und damit den ersten Saisonsieg feierte, kam es zum direkten Aufeinandertreffen zwischen Kurtschau 3 und Zeulenroda 2. Im Gegensatz zur Hinrunde hatte diesmal Kurtschau das bessere Ende für sich und konnte sich durch einen 2:1-Sieg nach Sätzen (5:11, 11:7, 11:8) den zweiten Sieg im zweiten Spiel sichern.

Wenig später konnte das Team dem zweiten gleich den dritten Erfolg anschließen. Gegen Obergrochlitz geriet der erste Satz mit 11:2 zu einer deutlichen Angelegenheit. Im zweiten Satz musste man jedoch eine überraschende 8:11-Pleite hinnehmen, die man aber anschließend mit dem gleichen Ergebnis im dritten Satz egalisierte, sodass am Ende ein 2:1-Erfolg nach Sätzen zu Buche stand. Abschließend besiegte Zeulenroda Hohenleuben noch mit 2:0 nach Sätzen und Satzergebnissen von 11:7 und 11:4.

Mit drei Siegen aus drei Spielen eroberte Kurtschau 3 den zweiten Tabellenplatz von der TSG Hohenleuben und beendet die Saison zwei Zähler hinter Spitzenreiter Zeulenroda 2. Vierter wurde Obergrochlitz.

Die erfolgreiche dritte Kurtschauer Mannschaft spielte am Sonntag mit Torsten Wezel, Dirk Jacob, Jens Steinführer, Jens Labuhn und Florian Beyer.

von Christian Labuhn

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>